Willkommen bei "Renovierungshilfen"

Das gemeinnützige Beschäftigungsprojekt Mook wat Arbeit – Renovierungshilfen unterstützt mit seinen handwerklichen Hilfen Menschen mit geringem Einkommen und soziale Einrichtungen.

Wir bieten unseren Kunden fachliche Einweisung in die Arbeiten und tatkräftige Unterstützung im Rahmen von "Hilfe zur Selbsthilfe" bei:

  • der Durchführung und Fertigstellung der Arbeiten in den Bereichen Malen, Tapezieren, Lackieren, Fußboden- und Teppichverlegen, Tischlerarbeiten
  • der Bereitstellung von (Renovierungs-) Materialien und Handwerkszeug

Wir sichern Ihnen zu:

  • fachgerechte Arbeitsergebnisse,
  • ein niedriges Preisniveau.

Wenn "Bedürftigkeit" der Auftraggeber nachgewiesen ist, d.h. dass das Einkommen unter dem Pfändungsfreibetrag liegen muss, rechnet Mook wat Arbeit ab mit den:

  • Jobcentern und Grundsicherungsämtern,
  • BetreuerInnen und PflegerInnen,
  • Auftraggebern direkt.

Das Leistungsspektrum „Renovierungen und Transporte“ wird derzeit im Rahmen von Tagwerk- und Aktivierungsmaßnahmen und sv- pflichtigen „EGZ" - und FAV-Stellen umgesetzt.

Buchen Sie uns unter der Telefonnummer 500 218 0

Leider nicht mehr im Leistungsspektrum befinden sich Umzüge und Transporte. Dieses Angebot muss aus wirtschaftlichen Gründen leider zum 31.3.16 eingestellt werden.

Das Projekt wird aus Mitteln von team arbeit hamburg (tah) und der BASFI finanziert.